Hinweise zum Datenschutz


Bei jedem Zugriff auf Inhalte dieses Internetangebots werden folgende Daten gespeichert.
Name der angeforderten Datei,
Datum und Uhrzeit der Anforderung,
Übertragene Datenmenge,
Fehlerstatus und
IP-Adresse des anfordernden Rechners.
Nach Ablauf der gesetzlichen Frist(en) werden die Zugriffdaten anonymisiert, beziehungsweise die LOG-Files gelöscht.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich für statistische Zwecke verwendet. Die Daten werden weder komplett noch in Auszügen an Dritte weitergegeben. Ein Abgleich mit anderen Datenbeständen findet nicht statt.

Sofern innerhalb des Internetangebots die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte im eigentlichen Sinne erfolgt nicht.


Mit Ihrer Registrierung bei
www.speichenkommissar.de geben Sie ausdrücklich Ihr
Einverständnis zur Übernahme und Bereitstellung Ihrer Fahrrad- und Besitzer-/Benutzerdaten im polizeiinternen Informationssystem.

Auf der Webseite
www.speichenkommissar.de werden benutzerseitige Informationen gespeichert. Dies dient dazu sitzungsbasierte Informationen zu speichern, die beispielsweise verwendet werden, um Broschürenbestellungen über die gesamte Dauer des Websitebesuches festhalten zu können. Diese Informationen werden durch ein sogenanntes "Cookie" in Ihrem Webbrowser gespeichert. Ein Cookie ist eine textbasierte Information und dient auf dieser Seite lediglich der Speicherung einer Sitzungskennung.

Durch das Setzen dieses Cookies werden in keinem Fall besucherbezogene Daten, wie z.B. Systemkonfigurationseinzelheiten oder ähnliches an die Webseite übermittelt oder zu statistischen Zwecken verwendet. Die Kommunikation findet vielmehr so statt, dass der Server dem Webbrowser des Besuchers eine Sitzungskennung übermittelt, mit der dieser sich beim Wechsel innerhalb der Seiten dieses Angebotes beim Server identifiziert um diesem mitzuteilen um welchen Besucher es sich handelt.

Die Gültigkeitsdauer der gespeicherten Sitzungsinformationen läuft damit ab, dass der Besucher den Webbrowser schließt. Hiermit löscht der Webbrowser automatisch die ihm zur Verfügung gestellte Sitzungskennung und beim nächsten Besuch erhält der Besucher eine neue Sitzungskennung.

Die Sitzungskennungen selbst werden sicher übertragen und liegen in einem kryptischen Verfahren vor, so dass Besucher sich nicht fälschlicherweise als andere Besucher ausgeben können.

Wenn Sie nicht damit einverstanden sein sollten, dass in Ihrem Webbrowser ein Cookie mit der Sitzungskennung hinterlegt werden soll können Sie diese Speicherung beim Seitenbesuch ablehnen. Die Einstellung darüber, wie mit Cookies zu verfahren ist können Sie in Ihrem Webbrowser tätigen, in den meisten Webbrowsern ist standardmäßig eingestellt, dass der Speicherung eines Cookies immer zugestimmt wird.

Auch wenn Sie die Speicherung des Cookies ablehnen, können Sie das Angebot auf dieser Webseite in vollem Umfang nutzen.

Allgemeines zum Thema Datenschutz finden Sie auf der Website des Landesbeauftragten für Datenschutz NRW
www.lfd.nrw.de 

Das Gesetz über die Nutzung von Telediensten finden Sie unter der Adresse
www.bundesrecht.juris.de/bundesrecht/tdg 

Externe Links

Dieses Internet-Angebot enthält Links zu Web-Angeboten, die außerhalb der Verantwortlichkeit des Innenministeriums bereitgestellt werden. Sie erkennen diese externen Verweise an dem Symbol oder an den ausdrücklichen Hinweisen auf der jeweiligen Seite. Zudem werden externe Seiten in einem eigenen Browserfenster geöffnet.

Bei der erstmaligen Verknüpfung entsprechender Angebote, prüfen wir die fremden Inhalte daraufhin, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Verweise fügen wir nur dann auf unseren Seiten ein, wenn zum Zeitpunkt der Verknüpfung keine Bedenken in der oben genannten Hinsicht bestehen.

Die verlinkten Angebote können sich jedoch dynamisch ändern. Eine Verpflichtung, auch diese Änderungen auf zivilrechtliche oder strafrechtliche Belange zu prüfen, besteht nicht. Falls Ihnen ein möglicher zivilrechtlicher oder strafrechtlicher Verstoß in den verlinkten Angeboten auffällt, wären wir für einen entsprechenden Hinweis dankbar.